urch den Schmiedemeister Kolzenburg, Reinhold Brachwitz und Fritz Kleetz wurde die freiwillige Feuerwehr Wittbrietzen am 29.September 1929 gegründet.
Leider wurde die Jugendfeuerwehr als inaktiv gemeldet (Stand Juli 2006). In ihrem Besitz befinden sich ein Feuerwehrauto LF 8 TS STA auf einem LO Robur Fahrgestell.


Eine alte Spritze (Doppelkolbenpumpe) Bj. 1856 befindet sich
bitte jetzt nicht die Scheibe einschlagen...
ebenfalls in ihrem Repertoire. Diese wurde in Treuenbrietzen gebaut und kann von 8 Kameraden bedient werden, vorausgesetzt die Anwohner helfen ständig bei der Befüllung mit Wasser. Die Spritze besteht zusätzlich aus einem Stahlrohr, 40m Schlauch und hat eine Wurfweite von 50m. Hier klicken für Fotos der 70-Jahr-Feier.

Die Freiwillige Feuerwehr
Vergrößern...



        letzte Aktualisierung: 22.05.2018 Impressum | Datenschutz